ÜBER UNS

Reda a.s. ist ein sich dynamisch entwickelndes Unternehmen, das im Jahr 1991 gegründet wurde. Dank seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Import und Export von Werbe- und Geschenkartikeln und einem eingespielten Profi-Team zählt es zu den führenden Gesellschaften sowie auf dem tschechischen als auch auf dem europäischen Markt.

Um sich nach einer mehr als 25-jährigen Erfahrung auf dem Markt in Tschechien sowie in Europa weiterentwickeln zu können, schloss sich Reda a.s. mit der Gesellschaft Paul Stricker Group zusammen, und wurde somit zu einer der am schnellsten expandierenden Gruppen auf dem europäischen Markt mit Werbe- und Geschenkartikeln mit einem Umsatz von mehr als 80 Millionen EUR. Wegen der Aktivitäten in mehr als 80 Ländern auf 4 Kontinenten zählt die Gruppe aktuell zu den TOP-Lieferanten in Europa. Dank dieser Verbindung besteht für uns die Möglichkeit, ein größeres Produktportfolio anzubieten und das Leistungsportfolio für unsere Kunden noch zu erweitern.

Wir bleiben auch weiterhin die Nummer Eins auf dem tschechischen Markt, insbesondere dank den größten Lagerkapazitäten in Tschechien mit mehr als 16 000 Palettenplätzen und 30 Millionen Lagerartikeln. Im Rahmen unseres Unternehmens bieten wir mehr als 10 Drucktechnologien, und zwar inkl. der modernsten digitalen Technologien, dank denen wir zu der Spitze auf dem europäischen Markt zählen.

Mehrfach konnten wir die ersten Plätze in Wettbewerben wie z. B. Star der 3D-Werbung, Popai Awards belegen, ebenfalls wurden wir in die Rangliste Czech Business Superbrands aufgenommen. Die hohe Qualität unserer Produkte und Leistungen zählte und zählt nach wie vor zu den grundlegenden Vorteilen, dank denen wir als Reda ausgezeichnet wurden. Wir sind ebenfalls Mitglied bedeutender internationaler Assoziationen wie z. B. PSI, POPAI CS und PPAI, dadurch sind für uns Kooperationen mit wichtigen Herstellern und Lieferanten von Werbe- und Geschenkartikeln weltweit möglich.

Obwohl wir aktuell eine neue Ausbauetappe der Gesellschaften Reda a.s. und Paul Stricker Group starten, besteht nach wie vor unser grundlegendes Ziel in absoluter Zufriedenheit unserer Kunden.


REDA - letecký snímek


UNSERE MISSION

„Die Hauptaufgabe ist es, miteinander zu kooperieren und dass wir für unsere Kunden an erster Stelle stehen. Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Mit Stolz stehen wir zu unserer Dienstleistung. Wir bauen eine erfolgreiche und innovative sowie dynamische und flexible Gesellschaft auf. “

UNSERE UNTERNEHMENSWERTE

"WIR SPIELEN FAIR" - wir behandeln unsere Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und Geschäftspartner immer in Übereinstimmung mit dem ethischen Verhaltenskodex. Mit unserem Verhalten gelten wir als Vorbild für andere. Alle gehören in ein Team und nur so können wir unsere Ziele erreichen. Dies hilft uns Vertrauenswürdig zu sein.

DIE OFFENHEIT - wir können uns Meinungen und Anregungen von anderen anhören und sind jederzeit bereit uns Ihre Meinung einzuholen. Diese Offenheit unterstützt unser gemeinsames Verständnis und die Entwicklung des menschlichen Potentials. Damit ist es zu einem untrennbarem Bestandteil der Unternehmenskultur geworden.

DIE ANERKENNUNG - wir Ehren und anerkennen die Mitarbeiter für geleistete Arbeit. Wir unterstützen neue Ideen, innovative Gedanken und jede weitere Anmerkung, die zu der Zufriedenheit und zum Firmenwachstum führen.

RESPEKT - Respekt basiert auf Menschlichkeit und Menschenwürde. Es hilft die Achtung und Gerechtigkeit gemeinsam aufzubauen. Wichtig ist eine offene Kommunikation, die wir anerkennen und wir geben Raum für die Meinung aller Menschen.

ZUSAMMENARBEIT - jeder von uns ist ein Teil von unserem Team, deswegen ist die gemeinsame Zusammenarbeit wichtig. Dies bedeutet Verständnis für die verschiedensten Ansichten zu haben. Effektive Kommunikation und die Suche nach Kompromissen. Nur so ist es möglich unser gemeinsames Ziel zu erreichen.

DAS MANAGEMENT DES UNTERNEHMENS

Vojtěch Kocourek
Geschäftsführender Direktor

Vojtěch Kocourek

Als Absolvent der Masaryk-Universität startete die Fakultät für Wirtschaft und Verwaltung seine Karriere bei PricewaterhouseCoopers und setzte sie anschließend bei Deloitte fort. Er war 10 Jahre in der strategischen Beratung tätig. Er kam 2018 zu Redy und war für die Integration des Unternehmens in Paul Stricker verantwortlich. Anschließend wurde er zum Executive Director ernannt.

Die Leitung der einzelnen Abteilungen


Viera Černá
  • Mgr. Viera Černá
  • Commercial Director B2C

Im Unternehmen ist Fr. Mgr. Černá seit 1995 tätig und hat erfolgreich die regionale Niederlassung in Pilsen als Leiterin geführt. Dank Ihrer Erfahrung und Kenntnissen des Marktes hat sie sich an dem gesamten Geschäftsbereich des Unternehmens beteiligt. Für viele Kunden gilt sie als langjährige, vertrauensvolle Geschäftspartnerin, für was sie mit zahlreichen Auszeichnungen ausgezeichnet wurde. Die Position Sales Direktor B2B hat sie im April 2014 übernommen.

Ing. Kamil Pultar
  • Ing. Kamil Pultar
  • Chief Financial Officer

Auf die Position des Finanz-Direktor der Firma Reda trat er im Oktober 2012 nach vielen Jahren der Erfahrung in führenden Unternehmen des Handels in der IT-Branche. Er ist Absolvent der Technische Universität Ostrava - Bereich Ökonomik und Finanzen. In dem Unternehmen Reda ist er verantwortlich für das Finanzmanagement, Controlling und den Bereich ICT.

Ing. Jaroslav Čech
  • Ing. Jaroslav Čech
  • Einkaufsdirector

Er absolvierte die Betriebsökonomische Fakultät von Mendel Universität in Brünn. Als sein erster Job wählte er REDA a.s. und seit 2007 arbeitet er in der Gesellschaft. Nachdem er als ein Geschäftsabteilunganalytiker begann, schritt er als ein Produktmarketingleiter fort und seit 2014 führt er die Einkaufsabteilung. Angesichts oben genanntes mann merken kann, dass es sich um einen "Pflegebefohlenen" von der REDA a.s. handelt. Er ist für Produktsortiment, Einkauf und Katalogenentwicklung verantwortlich.

BA(Hons) Štěpán Hakl
  • BA(Hons) Štěpán Hakl
  • Human Resources Manager

Schon während seines Studiums des Fachs der Steuerberatung an der Unternehmensfakultät von Technischen Universität in Brünn, die er im Jahre 1997 erfolgreich abschloss, widmete er sich der Buchhaltungsumstrukturierung von verschiedenen Firmen. Nach der Diplomübergabe trat er als ein Anwerber bei Lufthansa an, wo er sich im Laufe der Zeit auf die Position Human Resources Manager hocharbeitete. Auf dieser Position setzte er auch in der Gesellschaft Penta - Mediclinic fort. Er arbeitet in REDA a.s. seit 2011, wo er seine mehr als 15-jährige Erfahrungen in diesem Bereich verwertet.